Dienstag, 26. Juli 2011, 9:36 Uhr

Jesse James und Kat von D sind nicht mehr verlobt

Los Angeles. Jesse James und Kat von D sind nicht länger verlobt. Der Ex-Mann von Oscar-Gewinnerin Sandra Bullock und die Tätowiererin, die durch die Serie ‘L.A. Ink’ bekannt wurde, haben sich Berichten zufolge getrennt. Erst im Januar hatte das Paar seine Verlobung bekanntgegeben und die Künstlerin hatte vor kurzem angekündigt, dass man den Antrag auch in der neuen Staffel ihrer Sendung zu sehen bekäme.

Via Twitter bestätigt die 29-Jährige jetzt die Trennung von ihrem Verlobten: “Ich bin nicht länger mit Jesse zusammen und aus Respekt vor ihm, seiner Familie und mir werde ich dazu keine weiteren Informationen rausgeben. Danke, dass ihr das respektiert.”

Wie die Seite ‘RadarOnline.com’ berichtet, sei das Paar dabei erst kürzlich noch zusammen gesehen worden und habe sehr glücklich gewirkt. Ein Beobachter verrät: “Ich habe sie erst vor einigen Abenden zusammen in Hollywood bei The Counter gesehen und sie sahen glücklich zusammen aus.”

Auch Kat von D hatte in der Vergangenheit betont, dass die Beziehung funktioniere und erklärt: “Es ist eine Fernbeziehung, aber wir sorgen dafür, dass sie funktioniert. Ich fühle mich, wie das glücklichste Mädchen, es kümmert mich nicht, was irgendwer denkt.” (Bang)