Donnerstag, 28. Juli 2011, 12:29 Uhr

David Beckham vom Fußballgott zum Unternehmer: Unterwäsche für H&M

Los Angeles. Neues gibt es bin Victoria und Dbid Beckham! Schon 2010 unterschrieb der Fußballstar einen Vertrag, um seine eigene Modekollektion zu designen. Damals hieß es, dass er auch selbst für seine Herrenmode Modell stehen würde. Eine Quelle verriet nun, David werde mit denselben Leuten wie seine erfolgreiche Frau Victoria zusammenarbeiten würde.

Der Insider sagte: „Es wird ein Kassenschlager, es wird etwas weltweites werden!“

Nun soll es soweit sein, denn David hat angeblich einen Vertrag mit dem schwedischen Modehaus H&M unterschrieben haben, über eine eigene Unterwäschenkollektion, die in über 50 Ländern zu haben sein soll.

Er erklärt: „Über die letzten Jahre habe ich mit meinem Team eine Unterwäschenkollektion entwickelt und ich bin sehr zufrieden mit dem, was wir geschaffen haben. Das letzte Stück des Puzzles war ein Partner, der die Fähigkeit hat ,die Teile weltweit zu verkaufen. In H&M haben wir den perfekten globalen Partner gefunden!“

Beckhams Manager Simon Fuller fügt hinzu: „Die Partnerschaft mit H&M ist ein wichtiger Schritt David vom Fußballgott zum Unternehmer und als Marke zu etablieren. H&M’s Begeisterung und Unterstützung für das Vorhaben, kombiniert mit ihrem Ausmaß und der Reichweite, wird David’s Image immer mehr in der Welt ausbreiten!“

Foto: wenn.com