Donnerstag, 28. Juli 2011, 14:38 Uhr

Marc Terenzi ist doch der Vater von Baby Emma

Köln. Der Vaterschaftstest hat es ans Tageslicht gebracht: Sänger Marc Terenzi (33), Ex von Popsängerin Sarah Connor ist der Vater der zwei Monate alten Emma Cheyenne Riley aus München. Das berichtete heute RTL. Die Münchner Promigeliebte und Bürokauffrau Alexandra L. (34) warf Terenzi in einem Gespräch mit dem Magazin ‘in’ vor, sich nicht seiner Verantwortung zu stellen: “Das größte Problem hatte er mit dem Presserummel, den seine Vaterschaft mit sich führen würde. Dann sprach er von Geld und dass er sich kein drittes Kind leisten könne”.

Terenzi hatte allerdings gegenüber dem Magazin ‘Bunte’ erklärt: “Wenn ich der Vater bin, werde ich die volle Verantwortung übernehmen. Schließlich liebe ich Kinder.”

Marc Terenzi hat mit seiner deutschen Ex-Frau Sohn Tyler (7) und Tochter Summer (4). Nun will auch er – wie Sarah Connor – nach Berlin umziehen.

Foto: Patrick Hoffmann/wenn.com