Freitag, 29. Juli 2011, 10:52 Uhr

Enrique plauderte mal wieder über seinen zu kleinen Iglesias

Los Angeles. Im Gegensatz zu manch anderen Männern steht Enrique Iglesias (36) zu seinen natürlichen Besonderheiten und gibt zu, er habe den kleinsten Penis der Welt. Dies offenbarte er seinen Fans bei einem seiner Konzerte in Melbourne, Australien.

„Was hat das spanische gute Aussehen mit der Größe des Penis zu tun? Vielleicht habe ich das spanische Aussehen, trotzdem habe ich den kleinsten Penis der Welt. Ich bin ehrlich! Ich würde ihn verändern lassen, wenn ich könnte, er ist einfach viel viel viel zu klein. Nirgendwo kann ich extra kleine Kondome finden!“

Der Latino-Sänger bekam erst vor kurzem ein Angebot von einem Kondomhersteller über eine Million Dollar, dass er das Gesicht von ‚Extra Small Kondomen’ werden sollte.

Beim Konzert in Australien plaudert Enrique außerdem über seine ersten Erfahrungen mit dem anderen Geschlecht: „Ich bin mit vielen Freunden aufgewachsen und alle haben ihre Jungfräulichkeit mit Prostituierten verloren, nicht das etwas falsch daran wäre. Aber sie haben halt dafür bezahlt. Ich wollte auf das richtige Mädchen warten, also habe ich bis 25 gewartet. Ich war sehr nervös, das erste mal ist eben einfach nicht das beste Mal. Naja wenn ich ehrlich bin, war ich 17 einhalb und ich war so nervös das es nur 10 Sekunden gedauert hat!“

Foto: Chapman