Freitag, 29. Juli 2011, 19:42 Uhr

Hier bricht Uralt-Rocker Meat Loaf auf der Bühne zusammen

Pittsburg. Bei einem Konzert in Pittsburgh brach gestern abend Uralt-Rocker Meast Loaf zusammen. Der 63-Jährige hatte einen Asthma-Anfall erlitten und blieb Berichten zufolge ca. zehn Minuten am Bühnenboden liegen. Sanitäter halfen dem Sänger und was überraschte: Der Rocker führte seine Show zu Ende!

Später erklärte Meat Loaf was passiert war: “Ich wurde verdammt noch mal ohnmächtig. Ich habe Asthma. Ich konnte nicht atmen… Oh, warte mal, ich habe alles vergessen… Dann wurde ich mit irgendwas gestochen – ich war schon halb tot. Dann traf mich ein Schlag im Gesicht – einer meiner Zähne ist jetzt locker.”

Sein nächstes Konzert soll morgen Abend in Ohio stattfinden.

Foto: wenn.com