Freitag, 29. Juli 2011, 16:26 Uhr

Rihanna zählt sich zu den Top 5 der größten Popsängerinnen

Los Angeles. Bei der Frage, welche Sängerin momentan die angesagteste ist, scheiden sich bekanntlich die Geister. Laut Rihanna gibt es jedoch nur fünf Frauen die den Musikmarkt dominieren, wie sie der Zeitschrift ‚Glamour’ in ihrem neuesten Interview verriet.

„Frauen dominieren in der Musik momentan. Das liegt meiner Meinung nach daran, das wir wettbewerbsfähige Wesen sind. Musik war schon lange nicht mehr so aufregend. Es gibt nur eine Handvoll, da wären zum einen Ich selbst, Lady Gaga, Katy Perry und Beyonce! Und Kesha natürlich!“

Von Sängerinnen wie Christina Aguilera oder Britney Spears ist bei Rihanna schon lange keine Rede mehr. Doch dass Katy Perry in ihrer Auflistung auftaucht, ist kein großes Geheimnis, schließlich sind die Beiden bereits seit 2 Jahren dicke Freundinnen. Wenn sie über ihre Kollegin spricht, kommt die 23-jährige kaum aus dem schwärmen heraus:

„Ganz ehrlich, alle meine Freunde sind männlich. Als ich Katy dann traf, war sie einfach eine erfrischende Brise für mich. Man kann es kaum glauben, aber das Mädel ist einfach toll. Sie und Gaga kommen einfach, reden wie sie wollen, kleiden sich wie sie wollen und denken was sie wollen!“

Foto: wenn.com