Samstag, 30. Juli 2011, 11:33 Uhr

Dance-Charts der Woche: Avicii stürmt in die Top 10

Berlin. Hier gibt es die wöchentlichen Dance-Charts, ermittelt vom Internet-Radiosender “Top 100 Station”, der Nr.1 der deutschen Internet-Radios, zusammengestellt durch das Voting der Hörer. An der Abstimmung nehmen regelmäßig zwischen 7.000 und 10.000 Hörer teil.

Neu in den Top 10 ist 21-jährige schwedische DJ, Remixer und Produzent Avicii mit seinmem Hit ‘Levels’, der auch unter seinem echten Namen Tim Bergling und den Pseudonymen Tim Berg, Tom Hangs sowie Basto! veröffentlicht. 2010 wurde er durch seine Singles ‘Seek Bromance’ und ‘My Feelings for You’ bekannt.

TOP 100 Dance-Charts:

01 Don Omar feat. Lucenzo – Danza Kuduro
02 Jason Derulo – Don’t Wanna Go Home
03 LMFAO feat. Lauren Bennett & Goon Rock – Party Rock Anthem
04 Rob & Chris – Eskalation
05 Cascada – San Francisco
06 Triko Trako – Una Triko Trako
07 FrankMusik feat. Far East MoveMent – Do It In The AM
08 Avril Lavigne – Smile
09 Avicii – Levels
10 David Guetta feat. Nicki Minaj & Flo Rida – Where Them Girls At

TOP 100 Trend-Tipps:

Tipp 01 Crush feat. Alexandra Ungureanu – I Need U More
Tipp 02 Darius & FinLay feat. Daz – Here Comes The Night
Tipp 03 Sojo feat. Inna – Summer Lover (I Remember)
Tipp 04 Desperado feat. Play & Win – InSide I Want You
Tipp 05 Peter Luts feat. Lynn Larouge – Hands Up