Donnerstag, 01. September 2011, 17:15 Uhr

"Bosse" und Silly-Frontfrau Anna Loos tun sich zusammen

Berlin. Es sind oft die einfachen Worte, die große Gefühle am besten ausdrücken können. Es sind oft die feinen Skizzierungen, die am meisten Wahrheit wiedergeben. Der Musiker BOSSE ist ein Meister der kleinen Skizzen, der feinen Alltagsbeobachtung. Und dies zeigt er auch wieder in seiner neuen Single “Frankfurt Oder”, die am 6. September veröffentlicht wird.

Rein sachlich betrachtet ist “Frankfurt Oder” die dritte Single aus BOSSEs beeindruckendem Album “Wartesaal” und eine Coverversion seines eigenen Liebeslieds aus dem Jahr 2006. Von innen ist “Frankfurt Oder” allerdings eher unsachlich. Ein Lied, das die ganz kleinen Momente des Lebens feiert; ein Song zum Schmunzeln, zum runter- und endlich ankommen.

“Frankfurt Oder” ist außerdem ein Duett mit der Schauspielerin und Musikerin Anna Loos. Seit BOSSE ihre Band SILLY auf Tour begleitet hat, sind die beiden nicht bloß Kollegen, sondern tatsächlich Freunde. Und das hört man. Annas und Axels Stimmen klingen wie Pech und Schwefel, und wenn es heißt “Ich bin froh, dass du da bist”, dann kann man das einfach mal glauben.

Anna Loos, Schauspielerin und Sängerin der Band SILLY über BOSSE und “Frankfurt Oder”: “Für mich ist Aki BOSSE einer der besten Singer/Songwriter, die das Land hat. Er trägt eine tiefe Melancholie in sich und steht gleichzeitig mitten im Sturm des Lebens. Er hat etwas von einem Erwachsenen, der immer ein wenig Kind bleibt, weil er sich die Werte bewahrt hat, die man auf dem Ritt im Hamsterrad schnell verlieren kann. Nachdem ich seinen Song „Frankfurt Oder“ gehört hatte, war ich total verknallt in das Lied. Als Aki dann gefragt hat, ob ich es gemeinsam mit ihm singen würde, gab es bei mir gar keine Frage! „Frankfurt Oder“ hat viel von dem Gefühl, das ich in den letzten Jahren in mir trage. Den Song zu singen und zu hören ist wie Ballast abwerfen und ein bisschen wie fliegen …”

BOSSE und Anna Loos werden mit “Frankfurt Oder” für Niedersachsen am Bundesvision Song Contest teilnehmen, der am 29. September stattfinden wird. Dafür wurde der Song von Moritz Enders noch einmal vollkommen neu gemischt.

Bereits am 7. September  werden BOSSE und Anna Loos “Frankfurt Oder” bei TV total vorstellen.
Als besonderes Highlight wird bei beiden TV Auftritten SILLY-Gitarrist Uwe Hassbecker ebenfalls auf der Bühne stehen! Mit SILLY, deren Album “Alles Rot” soeben mit Platin ausgezeichnet wurde, konnte er im Vorjahr einen sensationellen zweiten Platz  für Sachsen-Anhalt belegen.

Das Video zu “Frankfurt Oder” feiert am Freitag, den 2. September, um 12 Uhr seine Premiere auf der Homepage des Künstlers www.axelbosse.de.

Fotos: Nina Stiller, Jonny Soares