Donnerstag, 01. September 2011, 17:40 Uhr

Rachel Weisz und Daniel Craig fit für ein gemeinsames Kind?

Los Angeles. So wie es aussieht, könnte es vielleicht doch bald Nachwuchs bei Rachel Weisz (41) und Daniel Craig (43) geben. Denn die Schauspielerin, die bereits einen fünfjährigen Sohn aus ihrer früheren Ehe mit ‚Black Swan’ Regisseur Darren Aronofsky hat, kann sich eigentlich nicht vorstellen, ein weiteres Kind zu bekommen.

Aber vielleicht kommt es doch anders!

Die Schauspielerin, die mit dem Bond-Star verheiratet ist, erklärte gegenüber dem ‚Lucky’ Magazin: „Ich würde nicht noch ein Kind haben wollen, um meinem Sohn ein Geschwisterchen zu schenken. Aber man weiß ja nie!“

Zuletzt enthüllte ein “Insider” gegenüber dem ‘Now’-Magazin: “Seid nicht überrascht, wenn sie uns mit der Ankündigung, dass bald ein Bond-Baby auf dem Weg ist, erneut schocken. Dan ist wirklich traditionell veranlagt und sie wollen beide irgendwann ein Baby, aber er wollte, dass sie ernst machen, bevor das passiert.”

Rachel Weisz und Daniel Craig kennen sich bereits seit Jahren, kamen sich aber erst bei den Dreharbeiten zu ‚Dream House’ näher. Das Paar heiratete in einer kleinen und heimlichen Zeremonie im Juni in New York.