Samstag, 03. September 2011, 14:49 Uhr

Fortsetzung von "Tron" ist "beschlossene Sache"

Los Angeles. Die Fortsetzung des Sci-Fi-Spektakels ‘Tron’ scheint längst beschlossene Sache. Das verriet Schauspieler Bruce Boxleitner (61). Teil 3 werde demnach voraussichtlich aber erst im Jahr 2013 in die Kinos kommen.

Boxleitner verriet gegenüber Journalisten auf dem Event des Fanclubs ‘Disney D23’: “Oh, das ist beschlossene Sache! Man arbeitet schon daran. Es dauert eine Weile um das zu machen, vor nächstem Jahr werden wir sicher nicht erfahren, worum es gehen wird.”

‘Tron Legacy’ kam 2010 mit eher verhaltenem Erfolg in die Kinos.

Im Dezember vergangenen Jahres wurde eine animierte Serie mit dem Titel ‘Tron Uprising’ angekündigt.