Montag, 05. September 2011, 9:18 Uhr

Charlie Sheen: Dinner zum 46. Geburtstag mit Ex-Gattinnen

Los Angeles. Charlie Sheen ist happy, dass er seinen 46. Geburtstag feiern konnte. Sheen, der den Tag am Samstag mit seiner Ex-Frau Brooke Mueller (34) und deren Vorgängerin Denise Richards (40) bei einem abendlichen Dinner in einem Restaurant in Los Angeles feierte, räumte laut TMZ gegenüber wartenden Paparazzi ein, dass er das letzte Jahr am liebsten vergessen würde.

Auch seine Söhne Bob und Max aus der Ehe mit Mueller, sowie Lola und Sam, seine Töchter aus der Ehe mit Richards, waren bei dem Abendessen beim Italiener Buca di Beppo in Encino, einem Bezirk von Los Angeles, dabei.

Nach dem Essen twitterte Sheen auf der Seite von Richards: “Liebe Dich und die Mädchen! Danke für einen tolle Geburtstagsdinner! Gute Nacht!”

Unterdessen sind Sheens Tagebücher aus den Jahren 1979 und 1980 von einem US-Auktionshaus versteigert worden. Darin schreibt er u.a., dass er seinen Traumurlaub am liebsten mit 40 schönen Mädchen auf Hawaii verbringen würde.

Und über seine Zukunft schrieb er: “Vielleicht drehe ich eines Tages durch. Ich plane das nicht oder so, aber so, wie sich die Dinge auf der Welt entwickeln, mit nuklearer Energie und Bomben, glaube ich, dass wir alle die Beherrschung verlieren könnten.“

Der Schauspieler wird Star der witzigen Talkshow “Comedy Central Roast” am 19. September, wo er von berühmten Kollegen durch den Kakao gezogen wird. Angeblich sollen auch Mike Tyson und Steve-O unter den Gästen sein.

Foto: wenn.com