Montag, 05. September 2011, 12:20 Uhr

"Die Harald Schmidt Show" startet mit Hape Kerkeling

Unterföhring. Startschuss für “Die Harald Schmidt Show” am Dienstag nächste Woche um 23.15 Uhr in SAT.1: Als Premierengast begrüßt Harald Schmidt den Erfolgs-Komiker, -Moderator und -Buchautor Hape Kerkeling.

Zur Rückkehr des Meisters der Late Night Show zu SAT.1 spielen die Guano Apes als Musikact im Studio.

Hochkarätig und musikalisch zeigt sich “Die Harald Schmidt Show” auch in ihrer zweiten Ausgabe am Mittwoch, 14. September 2011. Die große Geigerin Anne-Sophie Mutter stattet Harald Schmidt einen Besuch ab und gibt eine Kostprobe ihrer Kunst. Begleitung am Flügel: Harald Schmidt.

Die komplette Folge der “Harald Schmidt Show” noch mal ansehen: Immer bis zu sieben Tage nach Ausstrahlung auf www.schmidt.de. Hier findet sich auch ein umfangreiches Archiv mit Klassikern der Show.

Neu ist der Schreibtisch, an dem Dirty Harry thronen wird: Das Design des Möbels orientiert sich stark an dem des Originalschreibtischs der früheren „Harald Schmidt Show“in SAT.1. Das Original ist übrigens neben einigen weiteren Accessoires aus den ersten acht Schmidt- Jahren in SAT.1 im Haus der Geschichte in Bonn eingelagert.

Die „Harald Schmidt Show“startete am 5. Dezember 1995in SAT.1. „DirtyHarry“ wurde Schmidt seiner Sprüche wegen getauft – der Spitzname war bald ein Gütesiegel für LateNight der Extraklasse.

Als sich der Entertainer nach acht Jahren SAT.1 in die „Kreativpause“verabschiedete, war er längst zum Liebling nicht nur des Feuilletons avanciert. Am 23. Dezember 2003 lief die letzte „Harald Schmidt Show“ auf SAT.1, bevor der Meister weniger erfolgreich 2005 in die ARD abwanderte, dort von 2007 bis 2000 Oliver Pocher zur Seite gestellt bekam. Im September 2010 wurde bekannt, dass Harald Schmidt seinen bis 2011 datierten Vertrag mit der ARD nicht verlängert, sondern zu Sat.1 zurückkehrt.

“Die Harald Schmidt Show” am 13. und 14. September 2011 um 23.15 Uhr in SAT.1.

Fotos: Arne Weychardt