Montag, 05. September 2011, 22:39 Uhr

Michael Jackson: Geschwister gehen auf Tribute-Tour

Los Angeles. Michael Jacksons Geschwister haben sich mit dem Produzenten David Gest zusammengetan um Tribut-Show über das Leben und Werk ihres berühmten Bruders zusammenzuzimmern. Michaels Bruder Tito (57) und seine noch immer unglaublich blendend aussehende Schwester Rebbie (61, kam als erstes Kind de späteren Jacksons Clans zur Welt – siehe Foto)  wollen zusammen mit US-Gospel-Sängerin Deniece Williams (61), einer Freundin der Familie, im nächsten Jahr durch Europa touren.

Die Shows werden im Stile von Talkshows abgehalten, bei der Geschichten rund um den Sänger erzählt werden und auch das Publikum Fragen stellen kann.

“Der Großteil der Show wird aus Erinnerungen und Geschichten über Michael bestehen, von der die Öffentlichkeit noch nie gehört haben”, erzählte Gest jetzt dem britischen ‘Guardian’.

Die Tour wird unter dem Titel “A Jackson named Michael: Remembering a Legend” stattfinden und im März 2012 starten. Genau Termine sind noch nicht bekannt.

Unterdessen wird im Oktober Guests DVD-Doku “Michael Jackson: The Life of an Icon” auf den Markt kommen.

Rebbie Jackson begann ihre Solokarriere 1984. 1998 veröffentlichte sie ihr fünftes und letztes Album.

Tito Jackson ist der zweitälteste der Jackson-Kinder und ein Mitglied der ‘Jackson Five’. Im Dezember letzten Jahres kündigte er das Soloalbum ‘So Far, So Good’ an.

Michael Jackson hat in seiner Karriere geschätzte 750 Millionen Alben weltweit verkauft. Er gewann dreizehn Grammys.