Dienstag, 06. September 2011, 13:42 Uhr

Taio Cruz kündigt neues Album "Troublemaker" an

Berlin. Taio Cruz (28), der gerade mit David Guetta und dem gemeinsamen Song ‚Little Bad Girl’ die Charts stürmte, kündigt seinen Fans jetzt schon mal einige Neuigkeiten über sein kommendes Album an. Das soll noch Ende des Jahres herauskommen und höchstwahrscheinlich den Titel ‚Troublemaker’ tragen.

Unter anderem verspricht der Sänger aus London, dass es noch mehr Dancetracks auf dem neuen Album zu hören geben wird. Im Gespräch mit ‚Billboard’ erzählt er: „Das neue Album soll noch vor Weihnachten herauskommen. Die neue Single wird ebenfalls sehr bald veröffentlicht. Es wird auf jeden Fall mehr Uptempo Songs geben, wie auch zuvor ‚Break You Heart’, ‚Higher’ oder ‚Dynamite’.“ Aber auch einige Dubstep und Rock-Elemente sollen ebenfalls auf dem Album zu hören sein.

Außerdem verrät Taio, dass auch einige Kollaborationen geplant sind. Unter anderem mit Ludacris und David Guetta. Und eine Zusammenarbeit mit Justin Bieber für dessen kommendes Album ist auch fest eingeplant!

Foto: Morten Larsen