Mittwoch, 07. September 2011, 14:08 Uhr

Paul McCartney ist wieder Großvater geworden

London. Paul McCartneys Tochter Mary hat einen Sohn zur Welt gebracht. Die Tochter des ehemaligen Beatles-Sänger, die er aus seiner Ehe mit der verstorbenen Fotografin  Linda McCartney hat, wurde am Samstag, 3. September, Mutter des kleinen Sid und macht McCartney zum achtfachen Großvater.

Für sie ist es das insgesamt vierte Kind. Mit ihrem Mann Simon Aboud zieht sie bereits einen dreijährigen Sohn groß, außerdem hat sie zwei Söhne aus einer vorangegangenen Ehe.

Zur Geburt des kleinen Sid ließ dessen Vater per Twitter verlauten: “Vielen Dank an meine wunderbare Frau. Unser wunderschöner Sohn Sid kam sicher und gesund am Samstag an und ergänzt unsere wunderbare Bande.” Außerdem lud er ein Foto des Neugeborenen für die Fans hoch.
Paul McCartneys Tochter Stella hat ebenfalls vier Kinder.

Für den britischen Musiker ist dies nicht das einzige freudige Ereignis in diesem Jahr. Vor einigen Monaten wurde bekannt, dass er um die Hand seiner Freundin Nancy Shevell angehalten hat. Und obwohl das Paar sich eine teure Zeremonie leisten könnte, gab Shevell vor kurzem preis, dass sie im kleinen Rahmen heiraten werden. “Nur unsere Familie. Ich weiß das genaue Datum noch nicht”, so die amerikanische Unternehmerin. (Bang)

Foto: wenn.com