Mittwoch, 07. September 2011, 12:52 Uhr

Pietro Lombardi und Sarah Engels: Hochzeit auf den Malediven?

Köln/Berlin. Das DSDS-Liebespaar Pietro Lombardi und Sarah Engels will in Köln zusammenziehen und am liebsten nächstes Jahr heiraten. Das verriet die 18-Jährige jetzt im Interview mit der ‘Bild’-Zeitung. Dazu sagte die junge Sängerin, die gerade die neue Single ‘Only For You’ am Start hat: “Die Leute sagen immer, dass das alles zu schnell geht. Aber ich glaube, der richtige Zeitpunkt ist nie zu schnell. Der ist einfach dann, wenn es das Herz sagt. So werden wir auch weiter voran gehen”.

Das junge Paar, dass sich durch die DSDS-Shows kennengelernt hatte, wolle am liebsten in Köln zusammenziehen. Sarah fügte hinzu: “Ich kann mir schon ein typisches Familienleben vorstellen. Irgendwann stehe ich dann am Herd, bin am Kochen und Pietro ist am Fernsehgucken.”

Ein Traumziel für die Hochzeitszeremonie habe Sarah auch schon: die Malediven, übrigens auch Lieblings-Urlaubsort von DSDS-Juror Dieter Bohlen.

“Damals als kleines Kind war meine Traumhochzeit immer so wie bei Barbie und Ken so mit der Traumkutsche und den weißen Pferden und jetzt wird’s ja langsam realistisch. Was wir uns vorstellen könnten, wäre auf den Malediven – da haben wir uns ja kennengelernt.”

Bohlen erklärte zuletzt, er wolle die Trauringe spendieren: “Wenn die heiraten, kriegen sie natürlich hier aus dem Kaugummiautomaten zwei Ringe von mir. Und wenn es mir dann finanziell ok geht vielleicht auch was Besseres. Vielleicht geben ich ihnen eine Party aus, oder wenn sie Ringe haben wollen. Aber natürlich stehe ich dazu.”