Mittwoch, 07. September 2011, 22:42 Uhr

Will Joe Jonas etwa seine Ex Taylor Swift zurück?

Los Angeles. Joe Jonas will es angeblich noch einmal mit Taylor Swift versuchen. Der Sänger, der sich 2008 in einem 27-sekündigen Telefonanruf von seiner damaligen Freundin getrennt hatte, soll nun laut mehreren Insidern des Magazins ‘Us Weekly’ wieder Interesse an der 21-Jährigen haben.

“Er will sie zurück”, berichtet ein Informant. “Er will ihr zeigen, dass er ein veränderter Mann ist und würde gerne sehen, was zwischen ihnen möglich ist.”

Momentan sollen die beiden versuchen, platonisch befreundet zu sein. So besuchte der 22-Jährige am 1. September ein Konzert seiner Ex in Kalifornien. “Sie versuchen die Vergangenheit hinter sich zu lassen”, weiß ein Nahestehender Swifts. “Und vielleicht lassen sie ein altes Feuer wieder aufflammen.”

Nach ihrer Trennung machten die beiden Musiker ihrem Ärger übereinander in ihren Songs Luft. So wärmte Swift die Trennung in ihrem Song ‘Forever and Always’ noch einmal auf, Jonas machte sich in seinem Lied ‘Much Better’ über “Superstars und all ihre Tränen auf ihrer Gitarre” lustig.

Erst vor wenigen Wochen erklärte Jonas allerdings, dass er es sich durchaus vorstellen könnte, mit Swift einen gemeinsamen Song aufzunehmen. “Ich denke, dass es eine große Möglichkeit für eine Kollaboration gibt. Wir sind befreundet, wir sind keine Feinde.” (Bang)

Fotos: wenn.com