Donnerstag, 08. September 2011, 9:38 Uhr

"Männerherzen 2": Premiere mit Til Schweiger in Berlin

Berlin. Gestern Abend fand im Cinestar am Potsdamer Platz in Berlin die glamouröse Premiere von ‘Männerherzen und die ganz große Liebe’ statt. Die Produzenten Quirin Berg und Max Wiedemann sowie Regisseur Simon Verhoeven versammelten die „Männerherzen“ am roten Teppich im Sony Center wo zahlreiche Fans und Autogrammjäger die Ankunft ihrer Helden Florian David Fitz, Christian Ulmen (kam mit Gattin Collien Ulmen-Fernandes), Til Schweiger, Maxim Mehmet, Wotan Wilke Möhring und Justus von Dohnányi alias Schlagerstar Bruce Berger bejubelten.

Mit ihnen präsentierten sich auch die Herzensdamen Nadja Uhl, Jana Pallaske, Inez Björg David und Mina Tander den Fans, Fotografen und Kamerateams am roten Teppich. Rund 1000 Premierengäste zeigten sich im Anschluss an die Premieren-Vorstellung begeistert und verabschiedeten ihre „Männerherzen“ unter tosendem Applaus.

Nach über 2 Millionen Kinobesuchern und zahlreichen Preisen für den ersten Teil kehren die Helden aus ‘Männerherzen’ zurück und kämpfen mehr denn je um “die ganz, ganz große Liebe”. So heißt auch der neue Song von Schlagerstar Bruce Berger, für dessen frisch gegründetes Plattenlabel Günther, Niklas und Philip mittlerweile arbeiten.

Während Bruce sich als Hip Hopper versucht, nimmt Jerome eine Auszeit bei seinen Eltern auf dem Land, Niklas stürzt sich ins Dating-Game, Philip wird Vater von Zwillingen und Günther hat sehr spezielle Schlafzimmerprobleme… Eine ganz, ganz große Komödie für Männer und Frauen mit Herz.

Fotos: Warner Bros.