Donnerstag, 08. September 2011, 11:10 Uhr

Paris Hilton will neue Karriere als "Königin der House-Music"

Los Angeles. Das hat gerade noch gefehlt: Paris Hilton plant angeblich, als DJane die House-Szene zu erobern. Das blonde It-Girl, das stetig daran arbeitet sein Imperium weiter auszubauen, soll nach diversen Ausflügen in die Welt der Mode und Parfüms wieder an einer musikalischen Karriere arbeiten.
Nachdem sie bereits ihr eigenes Plattenlabel gründete und unter diesem 2006 ihr selbstbetiteltes Album auf den Markt brachte, verschlägt es die Star-Blondine nun angeblich in die DJ-Szene.

Wie ‘TMZ’ berichtet, plant die Hotelerbin bei den besten DJs der Welt in die Lehre zu gehen und zur “Königin der House-Musik” zu werden. Ein Freund verrät, warum ihre Chancen gut stehen könnten: “Keine Frau hat auf dem Gebiet je die Macht übernommen. Sie will jetzt diese Person werden”, verrät dieser zu Hiltons Plänen.

Um sich für ihren neuen Job fit zu machen, soll diese bereits um die Welt gereist sein, um sich bei Stars der Szene, wie Deadmau5 und Afrojack, Tipps zu holen. Auch plane die ehemalige ‘Simple Life’-Darstellerin ein eigenes House-Album auf den Markt zu bringen, das noch in diesem Jahr erscheinen soll.

Im Februar feierte die Star-Blondine übrigens ihren 30. Geburtstag und hatte nur einen Tag später verkündet, dass mit den verrückten Ideen nun Schluss sei. “Meine Zwanziger waren verrückt! Ich habe das Gefühl, das Leben in vollen Zügen gelebt und so viel gelernt zu haben. Alles passiert aus einem bestimmten Grund”, erklärte sie und ergänzte: “Ich habe durch das Leben so viele Lektionen gelernt, die aus mir den Menschen gemacht haben, der ich heute bin, und ich bin ein sehr starker Mensch.” (Bang)

Foto: wenn.com