Freitag, 09. September 2011, 20:20 Uhr

Amy Winehouse über das Musikvideo "Body And Soul"

London. Eines der wahrscheinlich letzten Videos, in dem Amy Winehouse lebend zu sehen ist, wurde nun im Internet komplett veröffentlicht. Das Video zeigt die im Juli verstorbene Sängerin bei der Zusammenarbeit mit der Jazz-Ikone Tony Bennett, mit dem sie ein Duett für sein kommendes Album aufgenommen hatte.
Die Aufzeichnungen fanden im April, in den Abbey Road Studios in London statt.

Neben den Aufnahmen im Studio, erzählt Amy im Video auch, wie begeistert sie über die Kollaboration mit Bennett gewesen sei: „Es ist sehr aufregend, dass er ‚Body and Soul’ ausgewählt hat, ich liebe den Song. Das Lied hat einen wunderschönen Text und es ist ein Song mit dem man viel anstellen kann. Es hat am Ende perfekt geklappt und unser Gesang harmoniert blendend, es könnte nicht perfekter sein.“

Das ganze Musikvideo zur Singe ‚Body and Soul’ wird am 14. September veröffentlicht. Tony Bennett verkündete bereits, das alle Einnahmen an die ‚The Amy Winehouse Stiftung’ gespendet werden.