Freitag, 09. September 2011, 9:06 Uhr

Jedward werden bei "Celebrity Big Brother" nur Dritte

London. Der britische TV-Moderatoror Paddy Doherty wurde Sieger der englischen Version von ‘Celebrity Big Brother’. Die irischen Derwische Jedward wurden wider Erwarten nur Dritte, nach Ex-Sängerin Kerry Katona (‘Atomic Kitten’).

John und Edward Grimes, die lange als die eigentlichen Favoriten der Show gehandelt wurden, war das egal, schließlich sollen sie eine Million Pfund für das dreiwöchige Gastspiel kassiert haben. Als ihre Name aufgerufen wurde, sprangen die 19-jährigen Zwillinge auf wie kleine Jungs und tollten umher.

Die beiden erzählten dazu: “Wir hatten eine tolle Zeit, es war so cool dort sein. Wir haben sie alle gerockt!”

Im Studio angekommen sorgten die schrillen Sänger in blauen Jacken und Teddybär-Schuhen für ordentlich Trouble unter den Zuschauern.

Als nächstes steht eine kleine Deutschland-Tournee an, die am 18. September in Hamburg startet, gefolgt von Shows in Frankfurt (20.09.), München (21.09.), Berlin (23.09.) und Köln (24.09.).

Das Finale findet am 25. September in Bochum statt.