Freitag, 09. September 2011, 21:48 Uhr

Kim Kardashian will eigene Kosmetiklinie rausbringen

Los Angeles. Wenn man schon seine eigene Reality-Serie, sein eigenes Parfüm und seine eigene Modekollektion hat, dann muss man einfallsreich werden, wenn es um Neues geht. Und so kommt US-Starlet Kim Kardashian mit einer umwerfend revolutionären Idee um die Ecke: sie will eine eigene Kosmetik-Linie herausbringen.

In einem Interview mit der britischen ‘Cosmopolitan’ erzählt sie, dass dies ein großer Wunsch von ihr sei und sie gerne sehr viel Zeit in das Projekt stecken würde: „Ich würde so gerne mein eigenes Make-Up Sortiment haben. Darüber denke ich schon die ganze Zeit nach. Ich würde mich da einbringen wollen und wüsste genau wie ich es machen würde. Ich bin niemand, der seinen Namen auf irgendein Produkt drückt.“

Erst Anfang das Jahre brachte die frisch verheiratete Kim mit ihren Schwestern Khloe und Kourtney eine eigene Modelinie heraus.

Ein Roman der Schwestern soll dann übrigens im November folgen. Wie zu erwarten soll der Roman auf dem Leben der Kardashian’s basieren und den Titel ‚Dollhouse’ tragen! Toll!

Foto: wenn.com