Freitag, 09. September 2011, 10:50 Uhr

Promis feiern bis tief in die Nacht und Sarah Engels kriegt einen Preis

Berlin. Eine rauschende Party mit putzigen Show-Einlagen von Madcon, Alexandra Stan und Tim Bendzko und über einen Preis freuten sich DSDS-Star Sarah Engels und das Deutschrock-Duo Haudegen: Zum achten Mal fand am gestrigen Abend im Grand Hotel Esplanade in Berlin im Rahmen der Popkomm der Branchentreff „Music meets Media“ statt.

Auch in diesem Jahr traf sich mehr oder weniger berühmte Starts und Sternchen aus der zweiten und dritten Reihe und natürlich die üblichen Verdächtigen aus der Medien- und Musikbranche hier zum Meinungsaustausch mit alten Bekannten, um neue Kontakte zu knüpfen, aber auch um in den Genuss hochkarätiger Liveacts zu kommen.

Und davon gab es in diesem Jahr gleich mehrere: Das norwegische Erfolgsduo Madcon schlug die Gäste nicht nur mit grandiosen Songs, sondern auch mit einer sensationellen Performance in den Bann. Darüber hinaus präsentierte House-Sängerin Alexandra Stan (siehe Foto oben) ihren Sommerhit „Mr. Saxobeat“, Chartstürmer Tim Bendzko rettete auf der „Music meets Media“-Bühne unter großem Beifall mal eben kurz die Welt und das ukrainische Pop-Duo NikitÁ begeisterte mit eingängigem Elektro-Pop.

Neu in diesem Jahr: der „Napster Fans-Preis“. Dabei konnten Musikbegeisterte per Online-Voting auf Mypromi.de darüber abstimmen, welcher der im letzten Jahr in den Top 100 der deutschen Single- und Albumcharts vertretenen Künstler mit dem Award ausgezeichnet wird. In der Kategorie „Beste/r Einzelkünstler/in“ machte DSDS-Star Sarah Engels das Rennen.

Mit einem strahlenden Lächeln nahm sie gestern Abend die Trophäe entgegen; die Laudatio hielt Sänger Martin Kesici. Und so schnell wie sie gekommen war, war Sarah Engels dann auch wieder verschwunden.

Sieger der Kategorie „Beste Gruppe“ wurden mit großer Mehrheit die beiden Deutschrocker von Haudegen, die sich herzlich bei den Fans bedankten: „Wir freuen uns sehr über den Gewinn unseres ersten Awards. Es ist für uns eine große Ehre, diesen Preis stellvertretend für unsere Fan-Familie anzunehmen. Wir danken allen Haudeginnen und Haudegen für ihre Stimme. Vielen Dank für diesen Preis!“ Die Laudatio auf Haudegen hielt die schlagkräftige Boxweltmeisterin Regina Halmich.

Unter den prominenten Gästen: Schauspielerin Stephanie Stumph, Boxlegende Axel Schulz, die Sängerin Christina Stürmer, der Musikproduzent Volker Neumüller, Jimi Blue und Wilson Gonzalez Ochsenknecht sowie die Moderatoren Klaas Heufer-Umlauf, Enie van de Meiklokjes und Sabrina Setlur.