Samstag, 10. September 2011, 15:47 Uhr

Kristen Stewart: "Taylor Lautner ist ein unglaublich leidenschaftlicher Typ"

Los Angeles. Kristen Stewart ist sich sicher, dass in ihrem Co-Star Taylor Lautner ein Held schlummert. Die 21-jährige Schauspielerin stand gemeinsam mit Lautner (19) für die ‘Twilight’-Filme vor der Kamera und glaubt, dass dieser nicht nur auf der Leinwand als Werwolf Jacob Black heroische Qualitäten hat.

Im Interview mit TELE 5 erklärt die Schönheit: “Ein Held will mehr als nur sein narzisstisches Streben nach Glück. Taylor zum Beispiel ist ein unglaublich leidenschaftlicher Typ. Er hat einen stärkeren Charakter als die meisten Menschen, die ich kenne. Ich bin sicher, in der passenden Situation würde er sich verhalten wie ein richtiger Held.”

Als Heldin würde Stewart indes auch ihre Rolle der Bella beschreiben. Und auch im anstehenden Märchenfilm ‘Snow White and the Huntsman’ ist sie als Titelheldin, das Schneewittchen, zu sehen und verrät: “Schneewittchen und Bella sind natürlich sehr verschieden. Aber es gibt einige sehr besondere Ängste, die die beiden teilen. Ich finde, beide sind klassische Heldinnen. Und beide stellen sich ihrer Angst.”

Bevor sie in dieser Rolle zu sehen sein wird, kommt sie am 24. November mit ‘Breaking Dawn ‘Breaking Dawn – Bis(s) zum Ende der Nacht: Teil 1’ in die Kinos. Der zweite und somit letzte Teil des Franchises, in dem Robert Pattinson als Vampir Edward Cullen die männliche Hauptrolle spielt, erscheint anschließend im Sommer 2012. (Bang)

Fotos: wenn.com