Montag, 12. September 2011, 13:59 Uhr

Erasure: Das Video zur Single "When I Start To (Break It All Down)" ist da

Berlin. Nach 25 Millionen verkauften Alben und mehr als 30 Single-Hits, melden sich Erasure zurück mit einem Werk voll warmherzigem, zwischen Hedonismus und Herzschmerz changierendem Electropop und -Soul.

Als Produzenten holten sich Vince Clark und Andy Bell den britischen Electropop-Star Vincent „Frankmusik“ Frank ins Boot, eine 1-Mann-Kapelle, dessen Portfolio Remixe und Kollaborationen mit Lady Gaga, Pet Shop Boys, Ellie Goulding und anderen enthält. “When I Start To (Break It All Down)”, eine schwelgerische ex-post-Beziehungs-Eloge, die bereits jetzt wie ein zukünftiger Stadion-Klassiker im Werden klingt, ist die erste Single aus ihrem am 30.09. erscheinenden neuen Album “Tomorrow’s World”.

Die Single erscheint am 23. September als CD und Download mit 5 Titeln. Neben der Single Version enthält sie weitere 3 Remixe, sowie eine Coverversion der Theme Melodie der britischen TV Serie “Tomorrow’s World”, die den Album Titel inspiriert hat.

Single Tracklisting:
1. When I Start To (Break It All Down) [Single Mix]
2. Tomorrow’s World
3. When I Start To (Break It All Down) [Steve Smart & Westfunk Main Room Mix]
4. When I Start To (Break It All Down) [Kris Menace Remix]
5. When I Start To (Break It All Down) [Little Loud Remix]

Tourdates:
08.11.2011 Offenbach – Stadthalle
11.11.2011 Stuttgart – Liederhalle
12.11.2011 Köln – E Werk
14.11.2011 Dresden – Alter Schlachthof