Montag, 12. September 2011, 22:26 Uhr

Schöne Bescherung: Scarlett Johansson singt mit Dean Martin

Los Angeles. Erst vor kurzem wurde eine Preview von Scarlett Johanssons und Lulu Gainsbourgs Video zur gemeinsamen Single, einem Remake des französischen Gainsbourg-Klassikers von ‚Bonnie & Clyde’, veröffentlicht. Gemeinsam mit dem Sohn der französischen Legende Serge Gainsbourg nahm die Schauspielerin den Song in einer neuen Version auf.

Nun wurde bekannt, dass die Schauspielerin weitere musikalische Projekte geplant hat. Mit dem legendären Sänger und Entertainer Dean Martin (eigentl. Dino Paul Crocetti), der unter anderem als Mitglied von ‚The Rat Pack’ bekannt ist und 1995 verstarb, wird sie auf einem Weihnachtsalbum zu hören sein. Für den Song ‚I’ll be Home for Christmas’ leiht der ‚Lost in Translation’-Star ihre Stimme.

Promiblogger ‚PerezHilton.com’ erzählte Scarlett Johansson dazu: „Ich bin in New York City aufgewachsen und Weihnachten war kein Weihnachten ohne Dino. Im Studio zu stehen, mit den Kopfhörern auf und der Stimme von Mr. Martin in meinen Ohren, fühlte sich an, als würde ich direkt neben ihm stehen. Als ich gefragt wurde auf dem Album zu singen, wurde ein Kindheitstraum von mir wahr!“

Das Album ‚Martin’s My Kind of Christmas’ wird ab dem 20. September in den USA erhältlich sein.

Fotos: wenn.com, EMI