Montag, 12. September 2011, 9:31 Uhr

Spartacus-Star Andy Whitfield stirbt mit 39 Jahren

Sydney. Andy Whitfield, britisch-australischer Schauspieler und Fotomodel, verlor im Alter von nur 39 Jahren den 18 Monate dauernden Kampf gegen eine Krebserkrankung. Whitfield wurde vor allem durch seine Rolle in der Serie “Spartacus: Blood and Sand” und durch die Serie “McLeods Töchter” bekannt.

Wegen seiner Krebserkrankung mußte er die Rolle in Spartacus abgeben, nachdem 2010 bei ihm Non-Hodgkin-Lymphom diagnostiziert wurde.

Laut Medienberichten starb der 39-Jährige gestern “an einem sonnigen Morgen ins Sydney in den Armen seiner geliebten Frau”.

Whitfield wurde in Wales geboren und ging später nach Australien. Aufgrund seiner Krankheit wurde er als “Spartacus” von dem australischen Schauspieler Liam McIntyre ersetzt.

Fotos: promo, wenn.com