Mittwoch, 14. September 2011, 14:06 Uhr

Justin Bieber arbeitet mit Boyz II Men an Album

Los Angeles. Justin Bieber durfte mit seinen großen Idolen Boyz II Men einen Song aufnehmen. Der junge Sänger plant, in diesem Jahr ein Weihnachtsalbum auf den Markt zu bringen, und konnte dafür auf prominente Unterstützung zählen. Wie der Mädchenschwarm über Twitter verkündet, habe die R’n’B-Gruppe Boyz II Men einen Song mit ihm aufgenommen, der auf dem Album erscheinen wird.

Der Jungstar konnte sein Glück kaum fassen und zwitscherte: “Heute bin ich wachgeworden und habe gemerkt, dass Boyz II Men, die Band die dafür gesorgt hat, dass ich singen will, mit mir auf meinem Weihnachts-Album singen wird. Ich habe immer ihre Sachen gehört und geübt. So habe ich das Singen gelernt. Und jetzt bin ich mit ihnen im Studio und singe mit ihnen.”

Die Begeisterung des Stars nimmt kein Ende und er twittert weiter: “Ich sage euch…sagt niemals nie… hört nie auf, zu träumen… gebt niemals auf. @BoyzIIMen: Ich fühle mich geehrt und gesegnet, danke!”

Auch die Boyband schien von der Zusammenarbeit sehr angetan und tat später ebenfalls über den Microbloggingdienst ihre Sympathie für den Sänger kund. “Es war uns ein Vergnügen. Denk daran, über was wir im Studio gesprochen haben, kleiner Bruder.”

Das Weihnachtsalbum soll bereits im November auf den Markt kommen und laut Biebers Manager ein echter Knüller werden. (Bang)

Fotos: wenn.com