Mittwoch, 14. September 2011, 19:42 Uhr

Mick Jagger und "SuperHeavy": Album kommt am Freitag

Berlin. Ein wahres All-Star-Projekt ist Mick Jagger mit SuperHeavy geglückt. Mit dem Eurythmics-Mastermind Dave Stewart, der britischen Soul-Senkrechtstarterin Joss Stone, dem indischen Oscar-Gewinner und Soundtrack-Komponisten A.R. Rahman („Slumdog Millionär“) plus Reggae-Superstar Damian Marley vereinen sie in ihrem Sound diverse Genres.

Das Resultat ist ein grandioser gleichnamiger Longplayer, der am Freitag erscheint!

Trotz der offensichtlichen Unterschiede in Sachen Background und Genrezugehörigkeit verstanden sich die fünf Mitstreiter von SuperHeavy auf Anhieb blendend. Sie legten sofort los und schrieben stolze 22 Songs in nur sechs Tagen.

Joss Stone war sichtlich beeindruckt von den ersten Ergebnissen: „So muss das laufen! Such dir ein paar eigensinnige Musiker, die alle in ihrem jeweiligen Feld zu den Besten zählen, steck sie zusammen in einen Raum und dann warte ab, was dabei herauskommt.“

Neben der ersten Single „Miracle Worker“ sind auch Tracks wie „One Day One Night“, „Energy“, „Unbelievable“, „You’re Never Gonna Change“ und „I Don’t Mind“ vertreten. „SuperHeavy“ erscheint am Freitag in Deutschland. Hier kann man schon mal einhören!

Fotos: Universal