Donnerstag, 15. September 2011, 16:56 Uhr

No Doubt: Album doch erst im nächsten Jahr?

Los Angeles. No Doubt werden es nicht schaffen, ihr neues Album noch in diesem Jahr auf den Markt zu bringen. Die Band um Frontfrau Gwen Stefani hatte eigentlich fest vor, noch in diesem Jahr ihr sechstes Album zu veröffentlichen, gibt nun aber zu, dass das neue Werk bis zum Jahresende nicht fertig werden wird.

In einem Statement auf ihrer offiziellen Seite teilt die Gruppe mit: “Idealerweise würde es noch dieses Jahr herauskommen, aber es ist einfach noch nicht fertig. Wir wollen dieses Album nicht überstürzen, nur um es herauszubringen. Diese Auswahl an Songs bedeutet uns alles und unsere einzige Priorität ist im Moment sicherzustellen, dass es das beste Album wird, das wir machen können. Es gibt noch mehr Arbeit für uns zu tun.”

Anschließend bedanken sich No Doubt, deren letztes Album ‘Rock Steady’ vor zehn Jahren erschien, bei ihren Fans für deren Geduld. “Wir lieben unsere Fans und machen das für eure Ohren und wollen, dass ihr wisst, wie sehr wir eure Geduld und Unterstützung zu schätzen wissen.”

Die kalifornische Band feierte 1996 mit der Ballade ‘Don’t Speak’ ihren internationalen Durchbruch und konnte danach mit Songs wie ‘Hey Baby’ und ‘It’s My Life’ große Hits landen. Für ihr Comeback fehlt ihnen allerdings eine klare Vision, wie Stefani erst kürzlich verriet. “Wir wünschten, wir wären gut genug, es zu gestalten und eine Vision zu haben, aber unser Schreibprozess ist eher verzweifelt – wir beten einfach, dass irgendetwas dabei herauskommt.” (Bang)

Foto: wenn.com