Donnerstag, 15. September 2011, 13:27 Uhr

Rihanna beginnt Arbeit an sechstem Album

Los Angeles. Rihanna steht wieder im Studio, um an ihrem sechsten Album zu arbeiten. Die Sängerin (‘Cheers (Drink To That)’) bestätigte heute morgen, 15. September, dass sie bereits an ihrer neuen Platte arbeitet – und das  weniger als ein Jahr nach der Veröffentlichung ihres Albums ‘Loud’ im vergangenen November.

Via Twitter ließ sie die Bombe platzen, als sie einem Fan auf die Frage, ob sie bereits ihr nächstes Album zusammenstelle, mit einem ‘Ja’ antwortete. Mehr wollte die 23-Jährige jedoch nicht preisgeben und schrieb: “Kann es kaum erwarten, euch ein paar Details zu verraten. Meine Lippen sind momentan noch versiegelt.”
In den vergangenen Jahren veröffentlichte Rihanna fünf Alben und bahnte sich so den Weg zum weltweiten Superstar. Mit ‘SOS’ schaffte sie 2006 den internationalen Durchbruch, als der Song in vier Ländern auf Platz Eins der Charts kletterte. Diesen Erfolg konnte sie im darauffolgenden Jahr mit dem Song ‘Umbrella’ jedoch noch toppen, der in 14 Ländern auf Platz Eins lag und die erfolgreichste Single eines ganzen Jahrzehnts wurde. Mit ihrer aktuellen Nummer ‘What’s My Name’ schrieb sie erneut Popgeschichte, indem sie die erste weibliche Künstlerin wurde, die fünf Jahre hintereinander einen Nummer eins Hit veröffentlicht hat.

Die exotische Sängerin aus Barbados verdankt ihren Erfolg eigenen Angaben zufolge ihrer Mutter. Diese zog Rihanna und ihre zwei Brüder alleine groß und verfügt laut ihrer Tochter über eine außerordentliche Arbeitsmoral. Vor kurzem berichtete Rihanna stolz dazu: “Meine Mom hat mir immer wieder eingetrichtert, für nichts und niemanden meine Werte aufzugeben. Ich war meinen Altersgenossen schon immer voraus, das habe ich meiner Mutter und ihrer starken Elternrolle zu verdanken.” (Bang)

Foto: wenn.com