Freitag, 16. September 2011, 22:36 Uhr

Adele läßt sich mit dem dritten Album noch Zeit

London. Adele hat keine Eile, ihr drittes Album zu produzieren, wie ihr Manager, Jonathan Dickens, mitteilte. Die 23-jährige Sängerin (‘Someone Like You’), die mit mehreren Grammys ausgezeichnet wurde, hat es mit einer neuen Platte nicht eilig. Was eine Fortsetzung  ihres aktuellen Werks ’21’ betrifft, das sich weltweit über 10 Millionen Mal verkauft hat, übt Adeles Manager keinen Druck auf seinen Schützling aus.

“Ich möchte ihr eine kleine Auszeit gewähren und hoffe, dass wir uns ab November ein paar Dinge genauer ansehen und einfach wieder Musik machen können, anstatt uns um einen bestimmten Grund, einen festen Termin, Veröffentlichungsdatum oder sonst etwas zu scheren”, erklärt er.

Der Nachfolger komme dann, wenn Adele dazu bereit sei: “Es kommt, wenn die Zeit reif ist und sie [Adele] kann das gut beurteilen. Ich kann das auch gut entscheiden und letztendlich ist die Plattenfirma kein Label, bei dem wir gegen Zahlen, Nummern und Quartalsberichte ankämpfen müssen”, so der Manager zum Magazin ‘Music Week’. “Wir haben bisher noch nicht einmal über ein drittes Album gesprochen. Es kommt raus, wenn es fertig ist. So einfach ist das.” (Bang)

Foto: wenn.com