Freitag, 16. September 2011, 8:57 Uhr

"Mad Men": January Jones bringt Sohn zur Welt

Los Angeles. January Jones freut sich über die Geburt ihres Sohnes. Die ‘Mad Men’-Darstellerin wurde am Dienstag, 13. September, Mutter des kleinen Xander Danes Jones. Ein Sprecher der Schauspielerin bestätigt gegenüber ‘People.com’, dass es Mutter und Sohn gut geht.

Wer der Vater des Kindes ist, ist bislang unbekannt.

Vor kurzem verriet die 33-Jährige, dass sie sich bereits auf die anstehende Geburt vorbereite und ihre Auszeit von der Arbeit genieße. “Ich mache gerade eine schöne Pause”, so die Blondine. “Ich mache eine Nastphase durch und bereite mein Haus vor und so. Ich habe den Luxus, mir einige Monate freinehmen zu können.”

Dass während ihrer Schwangerschaft seltsame Gelüste ausblieben, enttäuschte Jones indes. “Ich fühle mich toll. Ich habe bisher noch keine komischen körperlichen Nebenwirkungen bemerk. Ich kann mich in der Hinsicht wirklich glücklich schätzen”, berichtete sie von ihrer Zeit in anderen Umständen. “Alle fragen mich, ob ich irgendwelche seltsamen Gelüste habe. Bisher nicht. Das ist irgendwie schade. Ich wünschte, ich hätte etwas Seltsames zu erzählen.” (Bang)

Foto: wenn.com