Samstag, 17. September 2011, 18:30 Uhr

Mariah Carey kämpft noch immer gegen ihre Babypfunde

Los Angeles. Mariah Carey, von der Natur von jeher leicht benachteiligt, was ihr Körpergewicht angeht, will sich wieder in Form bringen. Die Sängerin, die im April Mutter der Zwillinge Moroccan und Monroe wurde, will unbedingt wieder die Figur haben, die sie vor ihrer Schwangerschaft hatte.

Dafür trainiert sie nun fleißig, um schon bald wieder auf die Bühne zurückkehren zu können. “Sie ist derzeit in jeglicher Hinsicht so konzentriert”, berichtet ihr Gatte Nick Cannon gegenüber ‘Us Weekly’. “Sie wird zurückkommen und die Welt umhauen. Sie macht sich gerade fit.”

Der 30-Jährige ist sich sogar sicher, dass seine elf Jahre ältere Frau besser aussehen wird als zuvor. “Ich persönlich denke, sie wird noch besser aussehen – sie wird aussehen als wäre es 1990! Ich denke, das ist, was sie erreichen will und ich glaube, sie wird ihr Ziel erreichen.”

Doch nicht nur ihren Körper bereitet Carey auf ihr Comeback vor: Auch ins Studio will sie demnächst, um ihr 14. Album aufzunehmen. Dafür sucht sie seit wenigen Tagen nach Produzenten, die es noch nicht zu Ruhm gebracht haben. “Mariah Carey arbeitet an ihrem neuen Studioalbum und ihr Label sucht nach Songschreibern und Produzenten, die ein unfehlbares Talent haben, um mit ihnen zusammenzuarbeiten. Bitte reicht nurMaterial ein, das bereits gemastert wurde”, heißt es auf ihrer Internetseite. (Bang)