Sonntag, 18. September 2011, 12:51 Uhr

Mel C: "Immer so lange nackt bleiben, bis man zur Tür raus ist"

London. Mel C zieht sich immer auf die letzte Minute an, damit ihr Kind sie nicht wieder dreckig machen kann.
Das ehemalige Spice Girl zieht mit seinem Freund Thomas Starr die zweijährige Tochter Scarlet groß und nach mehreren Zwischenfällen mit der Tropfnase ihres Kindes, hat die Sängerin ihre Ankleide-Taktik verändert.

“Wenn man schwanger oder eine frisch gebackene Mutter ist, dann hat jeder jede Menge Tipps für dich. Mein absoluter Tipp für Eltern ist der, nackt zu bleiben, bis man aus der Tür gegangen ist. So oft wie ich schon arbeiten war und an mir runtergesehen habe, um dort jede Menge Schnodder auf meinem Top zu finden… Inzwischen ziehe ich mich also erst an, wenn ich aus der Tür gehe”, verrät sie.

Die Sängerin, die gerade ihr neues Solo-Album ‘The Sea’ veröffentlicht hat, findet es extrem anstrengend, eine Mutter zu sein. Trotz der harten Arbeit sei es jedoch auch der Job, der sich am meisten lohnt. Dem ‘More!’-Magazin erklärt sie deshalb: “Mutter zu sein ist der härteste Job der Welt – das werden Ihnen alle Mütter sagen. Aber wenn man nach einem anstrengenden Tag nach Hause kommt und dieses kleine, wunderbare Gesicht sieht oder morgens mit einer riesigen Umarmung geweckt wird, dann ist es das absolut wert”, schwärmt die Karrierefrau und Mutter. (Bang)

Foto: wenn.com