Sonntag, 18. September 2011, 15:11 Uhr

Oliver Koletzki hat Doppel-CD "Stil vor Talent" am Start

Berlin. Es mag heute wie eine Plattitüde klingen, aber als DJ, Producer und Musiker Oliver Koletzki 2005 sein Label Stil vor Talent gründete, ahnte er nicht wie erfolgreich dieses einmal werden würde. Jetzt – sechs Jahre und über sechzig Veröffentlichungen später – kann Stil vor Talent bereits auf viele magische Momente zurückblicken.

Ursprünglich gegründet um Newcomern eine Plattform zu bieten hat sich an dieser Einstellung bis heute nicht viel geändert und so hat Stil vor Talent über die Jahre schon Künstler wie Channel X, Niko Schwind, Juli Holz oder David August für sich und alle anderen entdeckt.

Dabei war die Philosophie von Stil vor Talent nie von stilistischen oder musikalischen Grenzen geprägt, vielmehr dominiert beim Berliner Label Qualität und Stil, wie man an den individuell gestalteten Plattencovern, der hauseigenen Modelinie und natürlich der Musik, die von House über Pop bis zu Dancefloor-Hymnen reicht, ablesen kann.

Jetzt macht sich Stil vor Talent selbst und all seinen Fans ein besonderes Geburtstagsgeschenk: eine Doppel-CD, die Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft des Labels feiert.

Auf der einen CD 1 „What We Do“ gibt es 17 komplett neue, exklusive und unveröffentlichte Tracks von einigen der besten Stil vor Talent-Künstler, während Oliver Koletzki auf CD 2 „What We’ve Done“ einen 70-minütigen Mix aufgenommen hat, der einige seiner ganz persönlichen Highlights der jüngeren Vergangenheit von Stil vor Talent beinhaltet. Auf beiden CDs merkt man sofort, dass Oliver Koletzki eine tiefe Liebe für alle Arten von elektronischer Music inne hat und dass er von Menschen umgeben ist, die diese Offenheit und diesen gelebten Eklektizismus mit ihm teilen.