Montag, 19. September 2011, 19:24 Uhr

John Travolta wurde sein alter Mercedes gestohlen

Los Angeles. John Travolta: Oldtimer gestohlen. Wie ‘RadarOnline.com’ berichtet, wurde dem Schauspieler am Wochenende sein Mercedes-Benz 280SL – ein Modell aus den 1970ern, das bis zu 100.000 US-Dollar wert ist – in Santa Monica, Kalifornien, gestohlen. Den Diebstahl meldete der Star am Sonntagnachmittag, 18. September. Bisher gibt es keine Verdächtigen.

Travolta ist bekannt für seine Leidenschaft für Motorfahrzeuge. So interessiert er sich vor allem für Flugzeuge und besitzt sogar eine Privatpilotenlizenz und eine eigene Start- und Landebahn auf seinem Anwesen in Ocala im US-Bundesstaat Florida.

In seiner Autokollektion befinden sich indes ein Rolls Royce, ein Jaguar XJ6 und mehrere Ford Thunderbirds. Dazu verriet der 57-Jährige zu vergangenem Zeitpunkt: “Ich habe einen 55, 56 und 57 Thunderbird – amerikanische Fords in großartiger, alter Tradition. Ich liebe die Tatsache, dass sie Geschwindigkeit und Distanz mit so viel Stil kombinieren. Ich benutze sie nicht mehr für lange Reisen, sondern einfach nur aus Freude am Fahren.” (Bang)

Foto: wenn.com