Montag, 19. September 2011, 8:54 Uhr

Kelly Osbourne: Atemberaubender Auftritt bei den Emmy-Awards

Los Angeles. Selten hat Kelly Osbourne so atemberaubend ausgesehen wie gestern Abend bei der Verleihung der Emmy-Awsrds in Los Angeles. Sie zeigte sich auf dem roten Teppich vor dem Nokia Theatre in einem pflaumefarbenen Kleid des New Yorker Designer Gilles Mendel vom Traditions-Modehaus J. Mendel.

Während das Gewicht der 26-jährigen in den letzten Jahren deutlich schwankte, zeigte sie sich gestern in höchst schlanker Topform.

Offenbar hatte Osbourne viel Lob bekommen für ihre Verhüllung. Nach der Show twitterte sie jedenfalls: “An J. Mendel . Ich kann nicht genug danken für das erstaunliche Kleid, das ihr mir für die heutigen Emmys geliehen habt. Ich glaube nicht, dass ich mich jemals schöner gefühlt habe in meinem Leben!”

Natürlich genoß der Star, die als einer der Ersten gekommen war, die Bewunderung im Rampenlicht, bevor sie dann als Moderatorin für den Sender E!Enertainment vor die Kamera trat.

Zusammen mit Moderatorin Giuliana Rancic, die bekannt dafür ist, die Roben der Stars auseinanderzunehmern, berichtete Osbourne anschließend vom roten Teppich.

Fotos: wenn.com