Mittwoch, 21. September 2011, 23:26 Uhr

Chris O' Dowd darf mit Megan Fox im Pool planschen

Los Angeles. Tausende, wenn nicht sogar hunderttausende von Fans verbringen ja Stunden damit, vor ihren Laptops zu sitzen, sich Bilder von Megan Fox (25) im Bikini anzuschauen und davon zu träumen, mit ihr gemeinsam im Pool zu schwimmen.

Jetzt wird es bald eine Menge eifersüchtige Kerle geben, wenn sie erfahren, dass der irische Filmstar Chris O´Dowd (31) ihren Traum lebt! Er stammt aus Dublin und stieg in diesem Jahr mit der Komödie “Brautalarm” ziemlich unerwartet zu einem der führenden Männer Hollywoods auf.

Und Chris hat Glück mit seiner nächsten Rolle, denn die Dreharbeiten dazu finden auch zusammen mit Megan Fox im Schwimmbad statt!

In seinem neuen Film “This Is Forty”, umwirbt er eine Frau, gespielt von Megan Fox, und das Ganze endet im Wasser in einem Kampf mit einem Rivalen (Jason Segel). O’Dowd sagte dazu der britischen ‘Sun’: “In einem Pool zu kämpfen, während Megan Fox dabei ist, war der größte Spaß meines Lebens. Wir haben für vielleicht sechs oder sieben Stunden einfach improvisiert.”

Obwohl dem Schauspieler vermutlich eine große Hollywoodkarriere winkt, wird Chris seinen auffälligen Akzent in künftigen Rollen nicht ändern. Er sagte: “Ich werde meine Akzent in jedem Film beibehalten, weil die Chicks das mögen. Und das ist alles, was uns jetzt interessiert.”