Mittwoch, 21. September 2011, 8:48 Uhr

Scarlett Johansson amüsiert sich mit Kieran Culkin in Paris

Paris. Scarlett Johansson (26), die erst kürzlich in einen Nacktfoto-Skandal verwickelt war, werden ja eine Reihe von Beziehungen nachgesagt. Jetzt wurde sie mit Kieran Culkin (29) in Paris gesichtet. Nach einer gescheiterten Ehe mit Ryan Reynolds und einer kurzen angeblichen Beziehung mit Sean Penn, scheint die Schauspielerin nun mit dem kleinen Bruder von Macauly Culkin angebandelt zu haben.

Die beiden Schauspieler schlenderten gemeinsam durch Paris, aßen im Restaurant ‚Pizza Rino’ und besuchten zusammen das ‚Crazy Horse’, das vor allem als ein Burlesque-Club bekannt ist, indem auch nackte Frauen tanzen.

Ob es zwischen der 26-jährigen und Kieran wirklich gefunkt hat, ist noch nicht bestätigt. Zumindest wirken die Beiden sehr vertraut, als sie über die Champs Elysées spazierten und Scarlett den Arm um ihn legt.

Unterdessen wurde aber auch Bradley Cooper, der erst kürzlich mit Jennifer Lopez bei einem Dinner gesichtet wurde, am letzten Freitag dabei beobachtet, wie er mit Johansson im New Yorker Club Provocateur flirtete.

“Scarlett und Bradley kamen gegen zwei Uhr morgens mit einer kleinen Gruppe von Freunden, darunter das Model Cheyenne Tozzi”, berichtet ein Augenzeuge gegenüber ‘LifeandStylemag.com’. “Während Bradley erst noch mit Cheyenne flirtete, wanderte seine Aufmerksamkeit nach ein paar Drinks zu Scarlett. Die beiden hielten Händchen und waren am Ende des Abends mehr als flirty.”

Bereits einen Tag vor ihrer Clubnacht waren die beiden mit Justin Timberlake am 15. September in der New Yorker Bar 10AK unterwegs.

Fotos: wenn.com