Mittwoch, 21. September 2011, 9:10 Uhr

Victoria Beckham: Tägliches Martyrium auf dem Laufband?

Los Angeles. Designerin Victoria Beckham (37) unterzieht sich offenbabar einem strengen Martyrium, um ihre Baby-Pfunde wegzukriegen, von denen eh nicht viel zu sehen war. Schon auf der New Yorker Fashion Week in diesem Monat war sie kaum zu sehen, so dünn war Miss Beckham.

Nachdem Tochter Harper Seven im Juli auf die Welt kam, absolviere die Ex-Sängerin ein tägliches Laufpensum von elf km auf dem Laufband. Heißt es.

Ein Insider verriet dazu der britischen ‘Sun’: “Ihr strenges Trainings-System würde uns alle beschämen. Sie läuft jeden Tag elf Kilometer auf dem Laufband.”

“Sie geht vorsichtig damit um, aber ihre Definition von langsam ist anders, als die der meisten Leute”, fügte der angebliche Insider hinzu. Ihr wird sogar nachgesagt, dass sie morgens um sieben Uhr aufsteht, um mit ihrem Ehegatten David Beckham fünf Kilometer zu laufen.

Foto; wenn.com