Freitag, 23. September 2011, 11:53 Uhr

Erotikmodel Micaela Schäfer will jetzt auch noch "Supertalent" werden?

Köln. Und hier folgt die nächste Inszenierung für den RTL-Trash-Castingzirkus „Das Supertalent“: Am Samstagabend werden Erotikmodel Micaela Schäfer (25, bekannt aus „Germany’s next Topmodel“) und Model Franziska Czurratis (23) auftreten.

Die spleenige Idee dahinter: Beide wollen angeblich als neues Pop-Schlager-Duo „LaMica & the Fränzi“ Karriere machen und präsentieren ihre Trash-Nummer ‚U-Bahn ins Paradies‘ im Schwanen-Outfit.

Dieser Auftritt klingt wie einer dieser Riesenfakes bei dieser Sendung, um die Show auch mal mit adretten Mädels bzw. schrillen Typen aufzuhübschen, über die man redet.

Der Song wurde von Partyproduzent Oliver Deville (Ludolfs, BB-Jürgen) produziert und ist ab sofort in allen gängigen Downloadportalen erhältlich.

Hier kann man in den Titel reinhören.

Gegenüber RTL verriet Micaela jedenfalls: „Das Outfit, was ich tragen werde ist einmalig. Das hab ich so noch nie gesehen weltweit. Und das wird auch für Furore sorgen“. Und dann will sie auch noch Juror Dieter Bohlen angraben: „Dieter Bohlen ist schon so ein Traummann für mich. Ich steh auf ältere Männer und Dieter Bohlen hat ja ein sehr gutes Alter, hat sehr viel erreicht und kann viel erzählen“.

Fotos: RTL, Ramon Wagner, Outfit: Rodan

Alle Infos zu „Das Supertalent“ im Special bei RTL.de