Samstag, 24. September 2011, 12:40 Uhr

Lady Gaga: Diamanten für die Beißerchen zur Thierry-Mugler-Show

New York. Wenn Lady Gaga (25) am 28. September für Designer Thierry Mugler in Paris wieder über den Catwalk stöckelt, will sie sich ihre Beißerchen angeblich mit einem Diamanten verzieren lassen. Einem Bericht der ‘Sun’ zufolge habe sie sich bereits eine kleine Kollektion der Edelsteine bestellt.

Ein Insider sagte dazu: “Sie will noch entscheiden, wieviele es werden sollen. Ihre Zahnarzt-Rechnung wird dann genauso teuer wie ihr Schmuck-Rechnung.”

Angeblich habe auch “ihr niederländische Designer Otazu” die Pläne bestätigt: “Sie wird sich Marquise Diamanten einbauen lassen.”

Marquise-Diamant nennt man die Schliffform eines Diamanten, die mit zwei Spitzen geschliffen werden. Sie wurden nach Marquise Jeanne de Pompadour (1721 – 1764), der Mätresse König Ludwig XV. benannt.

Bei der Show zu Muglers Frühjahr/ Sommer Damenkollektion 2012 soll auch ein neues Video der Fotografen Inez van Lamsweerde und Vinoodh Matadin unter der kreativen Leitung von Gagas Stylisten Nicola Formichetti Premiere haben. Der ist bekanntlich auch Chefdesigner Dafür wird auch ein bisher noch unbekannter Remix eines Gaga-Songs verwendet.

Unterdessen verriet die amtierende Queen Of Pop, dass sie heute Abend beim iHeart Radio Music Festival in Las Vegas mit einem Überraschungs-Duett-Partner auftrete und auch schon fleissig an ihrer neuen Tour und einem neuen Album werkelt.

In der Radioshow von Ryan Seacrest sagte sie: „Eigentlich arbeite ich schon an meinem nächsten Album. Ich habe die nächste Tour geplant, die mich sehr beschäftigt und in Atem hält, weil ich viele neue Ideen habe und ich weiß genau, wie es aussehen soll. Ich plane auch mein neues Musikvideo.”

Fotos: Universal