Samstag, 24. September 2011, 21:43 Uhr

Taylor Lautner: Das mit dem Gesang wird wohl nie was

Los Angeles. ‘Twilight’-Star Taylor Lautner (19) räumte jetzt ein, dass er ein ziemlich schlechter Sänger ist. Der Schauspieler, der jetzt seine erste Hauptrolle in dem Action-Film “Atemlos” hat, ist sehr daran interessiert, dass er gar nicht erst Angebote bekommt, um sein gesangliches Talent unter Beweis stellen zu müssen.

“Das ist eine Sache, die meine Fans wahrscheinlich nicht unterstützen werden”, sagte er laut ‘Showbizspy’. “Wenn ich jemals ein einem Film singen würde, dann würden sie sagen ‘Okay hat sich erledigt’. Ich bin schrecklich, schrecklich, schrecklich!”

Obwohl der 19-Jährige (gestern Abend leicht unrasiert in der show von Jimmy Kimmel – siehe Foto) bereits in seiner Jugend in einer Hip-Hop-Gruppe war, will Taylor Lautner auch ausschließen, jemals in einem Film zu tanzen. “Ich würde versuchen Hip-Hop zu tanzen, aber das wäre miserabel. Ich möchte vor allem meine Kampfkünste zeigen. Und dann könnte man mich gelegentlich zu einem Tanz bewegen.”