Sonntag, 25. September 2011, 19:20 Uhr

"Ugly Betty"-Star Ana Ortiz bringt Sohn zur Welt

Los Angeles. Ana Ortiz ist wieder Mutter geworden. Die ehemalige ‘Alles Betty’-Darstellerin brachte gestern Morgen, 24. September, laut dem ‘Latina’-Magazin einen kleinen Jungen, Rafael, zur Welt. Für die Schauspielerin und ihren Mann Noah Lebenzon ist dies das zweite Kind, denn gemeinsam ziehen sie bereits die zweijährige Tochter Paloma Louise groß.

Für den Neuzuwachs sucht das Pärchen momentan noch einen zweiten Vornamen und wie Ortiz vor der Geburt gestand, fiel auch die Wahl beim ersten Vornamen nicht leicht. Zu vergangenem Zeitpunkt enthüllte sie: “Wir wissen, dass es ein Junge wird! Wir versuchen, uns auf einige Namen zu einigen. Sie sollten spanisch sein, aber so, dass auch Leute, die die Sprache nicht verstehen, ihn aussprechen können, ohne ihn zu verhunzen”, so die puerto-ricanisch-stämmige Schönheit.

Auch in beruflicher Sicht hat die 40-Jährige Grund zur Freude. So konnte Ortiz vor kurzem eine Rolle in der US-TV-Serie ‘Hung – Um Längen besser’ ergattern.

Von 2006 bis 2010 trat Ortiz in der Telenovela ‘Alles Betty!’ in einer größeren Rolle auf, für die sie 2007 und 2008 als Ensemblemitglied für den Screen Actors Guild Award nominiert wurde.