Montag, 26. September 2011, 23:38 Uhr

"Atemlos": Taylor Lautner und Lily Collins bei Londoner Premiere

London. Taylor Lautner zeigte sich heute Abend bei der Premiere seines neuen Films ‘Atemlos’ (Abduction) in London. An seiner Seite die bezaubernde Co-Darstellerin Lily Collins. Dem blutjungen Filmpaar wurde ja auch im wahren Leben eine Affäre nachgesagt und jüngst sollen sich beide getrennt haben.

Die 22-jährige Lily ist bekanntlich die Tochter von Phil Collins und dessen zweiter Ehefrau Jill Tavelman.

Beide sahen hinreißend aus und Taylor zog auch noch die Wangen ein, damit sein zartes Face etwas markanter wirkt. Gestern präsentierte der junge Mann der britischen Presse den Film im Soho-Haus (siehe Video).

Taylor Lautner sprach bei einem Besuch in den Studios von BBC-Radio auch über seine Mitwirkung bei der Twilight-Saga. Dass der 19-Jährige ein Teil der Filmreihe sein darf – die ursprünglich mit einem kleinen Budget und den damals noch unbekannten Schauspielern an den Start ging – beeindruckt ihn dabei noch immer.

In der TV-Sendung ‘BBC Breakfast’ gesteht er: “Ich habe den ersten Teil gedreht, als ich 15 Jahre alt war und das war damals sehr irreal für mich. Das verrückteste an der ganzen Sache ist, dass keiner von uns das erwartet hat. Es kam für alle von uns überraschend und es ist unglaublich, dass ich heute hier sitze und mich noch immer kneifen muss.”

Dass er für den Film ‘Atemlos – gefährliche Wahrheit’ auch als Produzent tätig war, half ihm dabei, seine Rolle besser kennenzulernen. “Es war schon immer mein Traum, beim Filmemachen nicht nur vor der Kamera mitwirken zu können, sondern auch hinter der Kamera zu stehen. Und ich hatte das Glück, dass ich genau das bei ‘Atemlos’ konnte. Wenn ich zum Set komme, dann habe ich das Gefühl, meinen Charakter in- und auswendig zu kennen, anstatt nur zu versuchen, mich in ihn hineinzuversetzen. Das ist für die Arbeit als Schauspieler sehr hilfreich und wie ich bereits sagte, habe ich das Glück, genau das zu tun”, freut er sich.

Übrigens: Nach unseren informationen wird Taylor Lautner nicht nach Deutschland zur Premiere von ‘Atemlos’ kommen.

Foto: wenn.com