Montag, 26. September 2011, 16:59 Uhr

"Wetten, dass..?": Gottschalk lässt es zum Schluß "noch mal krachen"

Mainz. “Wetten, dass…?” geht mit Thomas Gottschalk in die Abschiedsrunde in der bisherigen Form. Für die noch verbleibenden drei Shows stehen u.a. Karl Lagerfeld, Günther Jauch, Lenny Kravitz, Udo Lindenberg, Hape Kerkeling, Justin Timberlake, Vitali Klitschko und Otto Waalkes auf der Gästeliste. Ab Herbst 2012 soll alles neu werden.

Dass Kerkeling auch auf der Gästeliste der letzten Staffel mit Gottschalk steht, nährt die Spekulastionen, der Komiker werde dann den Staffelstab von Gottschalk übernehmen.

Zum Auftakt am Samstag, 8. Oktober 2011 begrüßt Thomas Gottschalk in Nürnberg Sarah Connor, Rowan Atkinson, Joss Stone und Dave Stewart sowie Jessie J, Michael “Bully” Herbig, Peter Maffay (zum wievielten Male eigentlích?) und Monika Gruber.

Der 61-jährige erklärte dazu: “Ich möchte es nach der Mallorca-Sendung noch mal krachen lassen und nicht auf der halben Backe moderieren”. Für seine drei letzten Ausgaben bis zum 3. Dezember sagte der Entertainer: “Ich will und werde keine Retrosendungen machen, sondern solche, die der Größe von ‘Wetten, dass..?’ angemessen sind.”

Nach 30 “Wetten, dass..?”-Jahren, von denen allein auf Thomas Gottschalk fast 23 Jaht´re entfallen, ist ein Blick zurück aber angemessen: So gibt es in der kommenden Ausgabe eine Klassik-Wette aus dem Jahr 1983 und ein Wiedersehen mit “Außenwetten-Moderator” Olli Dittrich, der diesen Job zweieinhalb Jahre lang bis zum März 2001 versah.

Foto: wenn.com