Montag, 26. September 2011, 12:57 Uhr

"Wickie auf großer Fahrt 3D": Premiere in München

München. Bei so viel Spannung, Witz und Story war die Begeisterung in den vollen Kinosälen des Mathäser Filmpalast in München am gestrigen Sonntag Nachmittag spürbar groß. Mit einem besonders ausgefeilten Einsatz faszinierender 3D Effekte holte das neue Wickie-Abenteuer die über 1.500 Zuschauer von ihren Sesseln und nahm sie mit auf große Fahrt. Es waren sich vom kleinen Zuschauer bis zum großen Star alle einig: der neue „Wickie“ ist im Kinoherbst ein absolutes Muss!

Alte Wikingerkollegen halten fest zusammen, und so wollte auch bei der Premiere niemand fehlen: Produzent Christian Becker, Regisseur Christian Ditter und die Darsteller Jonas Hämmerle, Valeria Eisenbart, Waldemar Kobus, Nic Romm, Christian A. Koch, Olaf Krätke, Mike Maas, Patrick Reichel, Jörg Moukaddam, Eva Padberg sowie Günther Kaufmann (Foto unten), Ella-Maria Gollmer, Mercedes Jadea Diaz, Antoine Monot Jr. und Christoph Maria Herbst u.v.a. schritten heute allesamt in bester Laune über den roten Teppich und hatten jede Menge Spaß beim Begutachten ihres gemeinsamen Werkes.

Auch die prominenten Premierengäste, unter ihnen Constantin Film – Vorstand Martin Moszkowicz, Nina Eichinger (Foto oben), Katja Eichinger, Miriam Höller, Kay One, Fritz Egner, Julia Dahmen, Alena Gerber, Alessandra Geissel, Dave Kaufmann, die Regisseure Dennis Gansel und Sebastian Niemann sowie die Erfolgsproduzenten Uschi Reich, Ewa Karlström und Andreas Ulmke-Smeaton ließen es sich nicht nehmen, bei diesem Event dabei zu sein und “Wickie auf großer Fahrt” noch vor dem offiziellen Kinostart auf der großen Leinwand zu genießen.

Fotos: Constantin