Dienstag, 27. September 2011, 19:09 Uhr

Shakira wird zur Königin der Latino-Stars 2011 gekürt

Los Angeles. Latino-Queen Shakira wird eine ganz besondere Ehrung zuteil: Bei den diesjährigen ‘Latin Recording Academy Awards’ wird die Sängerin mit dem ‚Person of the Year’-Preis ausgezeichnet.

In der Latin-Szene ein begehrter Preis, den mit Sicherheit nicht jeder nach Hause nehmen darf.

Ausgehändigt bekommt die ‚Rabiosa’-Sängerin den Award am 9.November im Rahmen einer Trbute Gala in Las Vegas, einen Tag vor den Latin Grammys.

Neben der besonderen Ehrung ist sie außerdem gleich in gleich drei verschiedenen Kategorien nominiert. Ihr Album ‚Sale el Sol’ ist für das ‚Album of the Year’ nominiert, außerdem in den Bereichen ‚künstlerische Beiträge’ und soziales Engagement’.

Über die freudige Nachricht ist Shakira natülich total begeistert: „Es ist wirklich eine Ehre in die Fußstapfen von einigen der größten Künstler und Legenden der Latinoszene zu treten!“ Schon in der Vergangenheit konnte die 34-jährige ingesamt sieben Latin-Grammys mit nach Hause nehmen.

Foto: SonyMusic