Mittwoch, 28. September 2011, 18:33 Uhr

Die zarte Annett Louisan will mit Rammstein performen

Berlin. Der Brüller der Woche ist das hier: Annett Louisan wünscht sich eine musikalische Zusammenarbeit mit Rammstein oder Udo Lindenberg. Annett Louisan, die eigentlich Annett Päge heißt, hat im März dieses Jahres ihr mittlerweile fünftes Album ‘In meiner Mitte’ herausgebracht. Im Interview verrät die zierliche Sängerin, dass es sie reizen würde, einmal mit den Rockern von Rammstein oder auch Udo Lindenberg zusammenzuarbeiten.

Dies mag ungewöhnlich klingen, da die 34-jährige Chansons-Sängerin (‘Das Spiel’) einen mädchenhaften Charme und eine eher sanfte Stimme hat und besonders der Musikstil von Rammstein oftmals als “brutal” bezeichnet wird.

In der ‘Braunschweiger Zeitung’ erklärt Louisan, was sie an der ungewöhnlichen musikalischen Kollaboration mit den Rockern reize: “Ich mag eher Kombinationen, bei denen man denkt: Das geht eigentlich gar nicht.”

Weiter stellt die Künstlerin klar, dass dies jedoch kein konkretes Angebot an Rammstein oder Rockmusiker Lindenberg sei. Es würde sie lediglich reizen, mit den Musikern zu kollaborieren, da sie selbst stets “den Gegensatz” brauche.

Auch wenn es um die Liebe geht, ist die zierliche Musikerin immer auf der Suche nach einem gewissen Unterschied. Mit ihren 1,52 Metern sei sie “eine recht kleine Frau” und habe sich deshalb stets Partner ausgesucht, die größer waren als sie.

Wie Louisan zu vergangenem Zeitpunkt verriet, ist sie in Sachen Liebe außerdem sehr impulsiv. “Ich bin nicht besonders vorsichtig und dazu eine Romantikerin”, so die Musikerin. “Ich finde es toll, wenn jemand verrückt und kopflos ist, wenn Leute losziehen und in Las Vegas heiraten.” (Bang)

Foto: Jim Rakete